Schlagwort: Herausforderung

Hast du Problem, hast du Herausforderung

Hast du Problem, hast du Herausforderung!

Es ist wieder einmal eine Frage der Perspektive, wie ein Golfer ein Golfproblem wahrnimmt. Wenn Sie als Golfer gar keine Probleme mehr haben, würde es dann nicht auch bedeuten, dass Sie gar keine Herausforderungen haben? Die einzigen Menschen, die keine Probleme haben so wird landläufig gesagt, sind die, die auf dem Friedhof liegen.

Wünschen Sie sich das?

Außerdem, wie viele Probleme haben Sie schon erfolgreich im Golf gemeistert und haben Sie dadurch stärker und zuversichtlicher gemacht. Ich wette, pro Golfrunde haben Sie mindestens ein Problem gehabt und entweder auf der gleichen Runde noch gelöst oder spätestens bei der zweiten Golfrunde.

Ein Mensch, ob Golfer oder Nichtgolfer, stößt selten auf ein Problem bzw. Herausforderung in der nicht auch schon, vielleicht zugegeben versteckt, eine Lösung inkludiert ist. Gelegentlich muß man einfacher genauer hinschauen oder etwas länger warten, bis es einem gelingt, diese Herausforderung zu meistern.

Etwas zu meistern gibt einem Kraft und Zuversicht, dass stärkt das Selbstvertrauen und kurze Wege, ein Problem zu umgehen, bringt überhaupt nichts. Im Golf stoßen Sie immer wieder auf die gleiche Herausforderung und erst wenn Sie sich bemühen, sich diesem Problem zu stellen und zu meistern, werden Sie im Spiel einen großen Schritt weiterkommen.

Natürlich werden Sie einwenden können, dieses Problem ist unmöglich zu lösen aber steckt nicht in dem Wort unmöglich nicht schon die Lösung? Achten Sie einmal auf den zweiten Wortteil. Dort steht „un-MÖGLICH“!

Ja, ich höre schon wieder den Pessimisten in Ihnen, der sagt, dass ist doch alles Schönrednerei, doch damit machen Sie es sich zu einfach. Sie sollten den Standpunkt der Wahrnehmung wechseln.

Der Wortteil „UN“ vor dem „Möglich“ bedeutet nichts anders als die Verkürzung von „ SO NICHT“, das heißt, es ist nicht unmöglich, sondern lediglich nur „so nicht möglich“. Die Frage die Sie sich also stellen sollten ist, wie ist diese Herausforderung oder das Problem zu lösen, wenn es „so nicht möglich“ ist?

Versuchen Sie es einmal und überlegen Sie sich, wenn es wieder einmal heißt, es wäre unmöglich und was Sie tun müßten, um es möglich zu machen. Das gilt für eine Spielsituation oder für das nackte Leben. Aber eines wird es nie sein…und zwar einfach.

Scroll to top